Mitgliederehrungen der SPD Eversten

Gruppenbild mit Hanna Naber und Dennis Rohde.
Bild: SPD Eversten

Corona hat auch das ansonsten durchaus gesellige Leben der SPD Basis in Eversten fest im Griff. Mit Abstand, mit Maske, mit Hygienekonzept. Unter diesem Motto stand die diesjährige Ehrung langjähriger Mitglieder der SPD Eversten am 18. Oktober 2020 im Hotel Wöbken – zumindest als äußerer Rahmen.

Den politischen Rahmen brachte der Bericht des Bundestagsabgeordneten Dennis Rohde. Als haushaltspolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion standen unter anderem die Finanzen in der Corona Krise im Zentrum der Diskussion. Selbstverständlich haben ihm die Genossinnen und Genossen ihre Unterstützung für die Wahl im kommenden Jahr zugesagt und werden ihn auf der bevorstehenden parteiinternen Wahl im November unterstützen.

Als neue Generalsekretärin der niedersächsischen SPD überreichte Hanna Naber den Jubilaren die Urkunden und Nadeln und drückt damit im Namen aller den Dank für das langjährige Engagement aus.

Geehrt wurden von links nach rechts: Horst Reiher für 40 Jahre, Heiko Wandscher für 50 Jahre und Dora Frankemöller für 60 Jahre Mitgliedschaft und Engagement in der SPD.