Spendenaktion für die Kulturszene Oldenburgs ins Leben gerufen

Christoph Sahm
Christoph Sahm

Wie kam es eigentlich zu dieser Idee? Das erzählt uns Christoph Sahm hier in unserem kleinen Interview:

https://www.facebook.com/403613859704948/videos/2564231953793360/

Die Kultur hat besonders unter den Einschränkungen der Corona Pandemie zu leiden. Projekte werden abgesagt, Programme langfristig gestrichen, Engagements beendet. Viele Kreative und Kulturschaffende sind selbständige Freiberuflerinnen und Freiberufler und die meisten Kultureinrichtungen sind Kleinstbetriebe.

Unser Mitglied Christoph Sahm hat die Initiative ergriffen und sich engagiert.

Heraus kam eine große Aktion der Stadt Oldenburg, der Oldenburger Bürgerstiftung und der Marius-Eriksen-Stiftung. Wer die Oldenburger Kulturlandschaft aktiv unterstützten möchte, kann dies ab sofort über die Bankverbindung der Oldenburger Bürgerstiftung tun, auch kleine Beträge helfen weiter.

Verwendungszweck: „Kulturspende“
DE44 2905 0000 3001 3940 06
Norddeutsche Landesbank