SPD Eversten wählte neuen Vorstand

Jutta Bohne als Vorsitzende bestätigt Auf einer Mitgliederversammlung der SPD Eversten am 20. April 2016 im Hotel Wöbken hat die SPD Eversten einen neuen Vorstand gewählt. Als Hauptredner und Moderator war der Bundestagsabgeordnete Dennis Rohde zu Gast. „Kontinuität zu bewahren und trotzdem eine Verjüngung des Vorstandes herbeizuführen, ist uns in hervorragender Weise gelungen“, so Jutta Bohne, alte und neue Vorsitzende der SPD Eversten.

Jutta Bohne
Der geschäftsführende Vorstand der SPD Eversten (Jutta Bohne, Axel Fuhrmann und Thomas Honesz) mit MdB Dennis Rohde (links).

„Mit dem 34jährigen Thomas Honesz haben wir einen jungen, kreativen Kopf als stellvertretenden Vorsitzenden gewonnen, der die bewährte Arbeit von Axel Fuhrmann und mir bereichern und kompetent unterstützen wird.“

Eine weitere Veränderung gab es im Bereich der Kassenführung. Hier übernimmt Fred Mehrens die Geschäfte von Jan-Ole Kliem, der aus beruflichen Gründen nur noch als stellvertretender Kassierer dabei sein kann.

Als Beisitzer wurden einstimmig gewählt: Bernd Bischoff, Sara Rihl, Stefanie Riepe, Dora Frankemöller, Dr. Alexander Wandscher, Werner Möhlenbrock, Sven Kehmeier und Michael Höbrink.

Daran anschließend wurde lange und intensiv über verschiedene – für Oldenburg wichtige – Themen aus bundespolitischer Sicht mit Dennis Rohde diskutiert.