Mitgliederehrung SPD Nordwest und SPD Eversten – Kraft aus der Geschichte schöpfen

Dieses Zitat aus dem Film „Wenn Du was verändern willst. Die SPD - Über uns und unsere Geschichte" hätte auch für die gemeinsame Veranstaltung am Donnerstag, den 27. November 2014 der SPD Nordwest und der SPD Eversten gelten können.

Geehrt wurden: von links:

Uli Wollgast, 25 Jahre. Philipp Mühlbradt, 10 Jahre, Jutta Bohne, Vorsitzende SPD Eversten, Ute Nehring, 50 Jahre, Thea Groen-Weber, 40 Jahre, Paul Behrens, 25 Jahre. Irmelin Seeler-Manns, 40 Jahre. Peter Spannehl, 25 Jahre, Gerold Meyer 40 Jahre, Albert Groen, 40 Jahre, Angela Holz, nicht nur als Vorsitzende der SPD Nordwest sondern ebenfalls für die 10jährige Mitgliedschaft in der SPD.

Jutta Bohne mit Ute Nehring, die für 50 Jahre in der SPD geehrt wurde.
Irmelin Seeler-Manns wurde von Jutta Bohne für 40 Jahre SPD-Mitgliedschaft geehrt.
Uli Wollgast ist 25 Jahre Mitglied der SPD.

Im KinOladen in der Wallstraße trafen sich die Mitglieder um unter anderem für 10, 25, 40 und 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD geehrt zu werden.

Viele Mitglieder erinnerten sich an ihre ganz persönlichen Gründe, Mitglieder der SPD zu werden. Dazu gehörte der Rücktritt Willy Brandts 1974, genauso wie die SPD in einem kleinen Ort im Emsland die aus 12 Personen bestand, das Studium in Oldenburg oder die Wendezeit 1989.