SPD Eversten führt Verkehrszählung an der Hundsmühler Straße durch

„Als Opfer einer Art „Mautflucht“ sehen sich viele Bürgerinnen und Bürger an der Hundsmühler Straße in Eversten. Seit Jahren nimmt der LKW-Verkehr Richtung Autobahnauffahrt offensichtlich zu – zuletzt kam es im September zu einem spektakulären Unfall, der glücklicherweise glimpflich ausging. Der Oldenburger Landtagsabgeordnete Jürgen Krogmann hat der Landesregierung eine kleine Anfrage geschickt und um Stellungnahme zu der Situation vor Ort gebeten.

Ganz genau wissen wollen es in diesem Zuge die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Eversten: am Montag, den 10.12.2012 stellen sie sich um 7.30h und um 16.00 Uhr an der Kreuzung Hundsmühler Straße/Sodenstich auf und wollen die LKW eigenhändig zählen. „Ständig verstopfte Straßen und erhöhte Gefahren vor der Haustür – das werden wir in Eversten nicht hinnehmen.“, so Jutta Bohne, Vorsitzende des SPD-Ortsvereins.

„Wir hoffen, mit vielen betroffenen Bürgerinnen und Bürger ins Gespräch zu kommen, weitere Aktionen werden folgen“ so Jutta Bohne weiter.